ban-line
logorgb

Dr.  W.-A. Bobbert MSc. MSc.
Dr.  Carsten Leitzbach MSc.
Dr.  Julia Kunkel

ban-camlog--250
Implantate

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo - Fr.

8.00

 - 12.00 Uhr

 

14.00

 - 19.00 Uhr

iso9001-r

Implantate 

Seit 1990 wurden in unserer Praxis über 2500 Implantationen erfolgreich durchgeführt.

Unter den Implantatversorgungen unterscheidet man drei grundsätzliche Klassen:

1) Der zahnlose Kiefer

  • Zur Stabilisierung einer Prothese mittels Steg oder Teleskopen
  • Zur Versorgung mit einer festsitzenden Konstruktion
  • Die Einzelzahnlücke und Schaltlücke
     

2) Die Freiendsituation

Unter der Freiendsituation versteht man eine Lücke, die nur auf einer Seite durch natürliche Zähne oder einen natürlichen Zahn begrenzt ist. Eine Brücke ist also nicht möglich. Hier kann mit Hilfe von Implantaten eine herausnehmbare Prothese vermieden werden.

3) Die Einzelzahnlücke und Schaltlücke

Hier wird ein Implantat genutzt, um zu verhindern, dass die Nachbarzähne der Lücke, dass gesunde Zahnsubstanz oder vollkommen gesunde Zähne abgeschliffen werden müssen, nur um diese Lücke zu schließen.

folie24-1
folie24-2
folie24-3

mobile Version  | Impressum |

Dr. Leitzbach und Kollegen ZMVZ Ditzingen GmbH | 71254 Ditzingen  | Kirchgartenstr. 5  | Telefon 0 71 56 - 80 09